Der Gong ist der Klang der Schöpfung. Der Gongspieler kommuniziert mit dem Universum. Aus diesem Klang sind alle Musik Arten, alle Töne und alle Wörter geboren. Der Gong Klang ist der Kern der Welt.  (Yogi Bhajan)

Der Basis Kurs der Gong-Ausbildung dauert 2 Tage, in denen diverse Techniken gelehrt werden und Anleitung gegeben werden welche Möglichkeiten es gibt um dem Gong heilsame Klänge zu entlocken. 

Der praktische Teil:

Klangreisen erleben & geben.

Rhythmische Grundlagen bilden. 

Dynamisches spielen wird geübt. 

Welche Mallets (Schlägel) und Rubber können benutzt und kombiniert werden, sowie die möglichen Spieltechniken.

Chakra Therapie (gezieltes anspielen der Chakras).

Welche anderen Instrumente können zur Unterstützung des Klangerlebnisses genutzt werden.

Das Einstimmen, bzw. Einschwingen mit dem Gong...

…und natürlich das wichtigste: das intuitive spielen, erschaffen und das Halten des energetischen Raumes.


 

Die Theorie darf nicht fehlen:

Was ist ein Gong?

Gong Geschichte.

Was ist Klangyoga?

Gongarten.

Gong Yoga Therapie.

Gong und andere Musikinstrumente.

Preise:

 

Basisausbildung, 2 Tage (á 4 Std.) 200,-/Person