Musik als Mittel zur Heilung.

 

Schon die Schwingungen sanfter musikalischer Klänge haben eine heilsame Wirkung auf unseren Körper. Wir benutzen beim Singen und Musizieren unseren Körper und tragen auf ganz natürliche, irrationale Art und Weise unser Inneres nach außen. In der Musiktherapie wird das Medium Musik genutzt, um Emotionen zu verdeutlichen und ins Bewusstsein zu holen, um somit Klarheit über die Aspekte des eigenen Ichs in Form von Selbstbewusstsein zu erlangen. Musik nutze ich als Mittel zur spielerischen Selbstreflektion und Selbsterkenntnis.
Ein weiterer Aspekt der Musiktherapie ist die Verwendung von Musik zur Entspannung. Zum Beispiel durch Mantren und musikalische beruhigende Klangerlebnisse ist es uns möglich, in einen tiefen Entspannungszustand zu gelangen. Im Entspannungszustand,wenn der Geist frei ist, fällt es uns leichter, unsere ungeheilten Anteile zu erkennen und an die Oberfläche zu bringen, wo wir sie kennenlernen und bearbeiten dürfen.

 

 

Energieausgleich: 45,-/Std

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monti Ruju GbR